Auslandskranken­versicherung

Das Spektrum unserer AIDWORKER-Krankenversicherungstarife berücksichtigt Ihre individuellen Bedürfnisse.

AIDWORKER24

Der Tarif AIDWORKER24 eignet sich für Auslandsaufenthalte bis zu 24 Monaten. Es sind stationäre und ambulante Behandlungskosten von akuten Beschwerden/Krankheiten mitversichert. Kosten einer Überführung im Todesfall sowie eines medizinisch notwendigen Rücktransportes ins Heimatland sind ebenfalls abgedeckt. Vorsorgeuntersuchungen sowie Check-ups sind nicht mitversichert. Die maximale Dauer von 24 Monaten kann nicht überschritten werden.

 

Tarif
AIDWORKER24 (AW24)
Versicherung
Central
Geltungsbereich
weltweit
Versicherbarer Personenkreis
Auslandskrankenversicherung für Freiwillige und andere Fachkräfte und Helfer für Auslandseinsätze bis 24 Monate
Versicherbare Auslandsaufenthalte
Privat- und Geschäftsreisen
Heimatlanddeckung
Versicherungsschutz besteht bis zu 6 Wochen bei einer Mindestlaufzeit von 6 Monaten.
Versicherungsdauer
bis 24 Monate

In den folgenden Leistungsbeschreibungen finden Sie die wichtigsten Leistungen und Leistungsausschlüsse übersichtlich dargestellt, die Versicherungsbedingungen gehen genau auf alle Einzelheiten ein.

AW24 Leistungsbeschreibung Deutsch
AW24 Leistungsbeschreibung Englisch
AW24 Leistungsbeschreibung Französisch
AW24 Leistungsbeschreibung Spanisch
AW24 Leistungsbeschreibung Portugiesisch
AW24 Tarifblatt mit Allgemeinen Versicherungsbedingungen

AIDWORKER24-RK

Der Tarif AIDWORKER24-RK eignet sich für ins Ausland entsandte Fachkräfte/Helfer/Mitarbeiter, die im Einsatzland in der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind. Abgedeckt sind über die Leistungen der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehende medizinische Kosten im Rahmen von stationären und ambulanten Behandlungen bei akuten Beschwerden/Krankheiten. Kosten für eine Überführung im Todesfall sowie für einen medizinisch notwendigen Rücktransport ins Heimatland sind ebenfalls mitversichert. Vorsorgeuntersuchungen, Schwangerschaften sowie Check-ups sind nicht versichert. Die maximale Dauer der Versicherung beträgt 4 Jahre.

 

Tarif
AIDWORKER24-RK (AW24-RK)
Versicherung
Central
Geltungsbereich
weltweit
Versicherbarer Personenkreis
Auslandskrankenversicherung für Freiwillige und andere Fachkräfte und Helfer für Auslandseinsätze bis 24 Monate für Mitglieder der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)
Versicherbare Auslandsaufenthalte
Privat- und Geschäftsreisen
Heimatlanddeckung
keine
Versicherungsdauer
bis 24 Monate

In den folgenden Leistungsbeschreibungen finden Sie die wichtigsten Leistungen und Leistungsausschlüsse übersichtlich dargestellt, die Versicherungsbedingungen gehen genau auf alle Einzelheiten ein.

AW24-RK Leistungsbeschreibung Deutsch
AW24-RK Leistungsbeschreibung Englisch
AW24-RK Leistungsbeschreibung Französisch
AW24-RK Leistungsbeschreibung Spanisch
AW24-RK Leistungsbeschreibung Portugiesisch
AW24-RK Tarifblatt mit Allgemeinen Versicherungsbedingungen

AIDWORKER24-DR

Der Tarif AIDWORKER24-DR eignet sich für Mitarbeiter, die regelmäßig für maximal 42 Tage am Stück Dienstreisen ins Ausland unternehmen. Es sind stationäre und ambulante Behandlungskosten bei akuten Beschwerden/Krankheiten mitversichert. Kosten einer Überführung im Todesfall sowie eines medizinisch notwendigen Rücktransportes ins Heimatland sind mitversichert. Vorsorgeuntersuchungen sowie Check-ups sind nicht mitversichert. Für die Anzahl der Dienstreisen gibt es keine Begrenzung.

 

Tarif
AIDWORKER24-DR (AW24-DR)
Versicherung
Central
Geltungsbereich
weltweit
Versicherbarer Personenkreis
Auslandskrankenversicherung für Dienstreisen bis 42 Tage
Versicherbare Auslandsaufenthalte
Geschäftsreisen
Heimatlanddeckung
keine
Versicherungsdauer
alle Dienstreisen innerhalb eines Versicherungsjahres von jeweils maximal 42 Tagen Dauer

In den folgenden Leistungsbeschreibungen finden Sie die wichtigsten Leistungen und Leistungsausschlüsse übersichtlich dargestellt, die Versicherungsbedingungen gehen genau auf alle Einzelheiten ein.

AW24-DR Leistungsbeschreibung Deutsch
AW24-DR Leistungsbeschreibung Englisch
AW24-DR Leistungsbeschreibung Französisch
AW24-DR Leistungsbeschreibung Spanisch
AW24-DR Leistungsbeschreibung Portugiesisch
AW24-DR Tarifblatt mit Allgemeinen Versicherungsbedingungen

AIDWORKER-PLUS

Der Tarif AIDWORKER-PLUS bietet einen sehr umfassenden Versicherungsschutz für längere Auslandsaufenthalte sowie für Personen, die ein anspruchsvolleres Leistungsspektrum wünschen. Außer stationären und ambulanten Behandlungen sind Kosten einer Überführung im Todesfall, eines medizinisch notwendigen Rücktransportes ins Heimatland, Vorsorgeuntersuchungen, Check-ups sowie bestehende Vorerkrankungen mitversichert. Für die maximale Dauer der Versicherung gibt es keine Begrenzung.

 

Tarif
AIDWORKER-PLUS (AW-PLUS)
Versicherung
Central
Geltungsbereich
weltweit
Versicherbarer Personenkreis
Auslandskrankenversicherung für Fachkräfte und sonstige Helfer im Ausland, die nicht unter das deutsche Entwicklungshilfegesetz (EhfG) fallen
Versicherbare Auslandsaufenthalte
Privat- und Geschäftsreisen
Heimatlanddeckung
Versicherungsschutz besteht bis zu 4 Monate. Diese Dauer erhöht sich, wenn die Wiederausreise aus medizinischen Gründen unzumutbar ist sowie wenn der Entwicklungshelfer seinen Aufenthalt im Einsatzland auf Weisung des Versicherungsnehmers aus politischen Gründen (Krisensituationen) vorübergehend abbrechen muss.
Versicherungsdauer
unbegrenzt

In den folgenden Leistungsbeschreibungen finden Sie die wichtigsten Leistungen und Leistungsausschlüsse übersichtlich dargestellt, die Versicherungsbedingungen gehen genau auf alle Einzelheiten ein.

AW-PLUS Leistungsbeschreibung Deutsch
AW-PLUS Leistungsbeschreibung Englisch
AW-PLUS Leistungsbeschreibung Französisch
AW-PLUS Leistungsbeschreibung Spanisch
AW-PLUS Leistungsbeschreibung Portugiesisch
AW-PLUS Tarifblatt mit Allgemeinen Versicherungsbedingungen

AIDWORKER-PLUS-RK

Der Tarif AIDWORKER-PLUS-RK eignet sich für langfristig ins Ausland entsandte Fachkräfte/Helfer/Mitarbeiter, die ein anspruchsvolleres Leistungsspektrum wünschen und im Einsatzland in der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind. Versichert sind über die Leistungen der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehende medizinische Kosten im Rahmen von stationären und ambulanten Behandlungen. Darüber hinaus sind Kosten für eine Überführung im Todesfall sowie eines medizinisch notwendigen Rücktransportes ins Heimatland abgedeckt. Vorsorgeuntersuchungen und Check-ups sind ebenfalls mitversichert. Für die maximale Dauer der Versicherung gibt es keine Begrenzung.

 

Tarif
AIDWORKER-PLUS-RK (AW-PLUS-RK)
Versicherung
Central
Geltungsbereich
weltweit mit Ausnahme der Bundesrepublik Deutschland
Versicherbarer Personenkreis
Auslandskrankenversicherung für Fachkräfte und sonstige Helfer im Ausland, die im Einsatzland für die Dauer des versicherten Auslandsaufenthaltes Anspruch auf Leistungen der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung haben, sowie deren Ehe- oder Lebenspartner sowie die Kinder des Hauptversicherten und des Ehe- oder Lebenspartners, wenn diese ebenfalls für die Dauer des versicherten Auslandsaufenthaltes Anspruch auf Leistungen der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung haben
Versicherbare Auslandsaufenthalte
beruflich bedingte Aufenthalte im Einsatzland
Heimatlanddeckung
keine
Versicherungsdauer
unbegrenzt

In den folgenden Leistungsbeschreibungen finden Sie die wichtigsten Leistungen und Leistungsausschlüsse übersichtlich dargestellt, die Versicherungsbedingungen gehen genau auf alle Einzelheiten ein.

AW-PLUS-RK Leistungsbeschreibung Deutsch
AW-PLUS-RK Leistungsbeschreibung Englisch
AW-PLUS-RK Leistungsbeschreibung Französisch
AW-PLUS-RK Leistungsbeschreibung Spanisch
AW-PLUS-RK Leistungsbeschreibung Portugiesisch
AW-PLUS-RK Tarifblatt mit Allgemeinen Versicherungsbedingungen

AIDWORKER-PLUS-DRW

Den Tarif AIDWORKER-PLUS-DRW bieten wir an für Fachkräfte/Helfer, die einen sozialen Dienst im Ausland antreten und keine Möglichkeit haben, über eine Organisation im Rahmen unserer Gruppenvertragslösungen bei uns angemeldet zu werden. Zum anspruchsvollen Leistungsspektrum gehören außer stationären und ambulanten Behandlungskosten Vorsorgeuntersuchungen, Check-ups sowie Kosten für eine Überführung im Todesfall und eines medizinisch notwendigen Rücktransportes ins Heimatland. Für die Dauer der Versicherung gibt es eine Begrenzung von maximal 5 Jahren.

 

Tarif
AIDWORKER-PLUS-DRW (AW-PLUS-DRW)
Versicherung
Central
Geltungsbereich
weltweit
Versicherbarer Personenkreis
Auslandskrankenversicherung für Fachkräfte und sonstige Helfer im Ausland, die nicht unter das deutsche Entwicklungshilfegesetz (EhfG) fallen. Annahmeentscheidung nach vorheriger Gesundheitsprüfung durch Dr. Walter.
Versicherbare Auslandsaufenthalte
Privat- und Geschäftsreisen
Heimatlanddeckung
Versicherungsschutz besteht bis zu 4 Monate. Diese Dauer erhöht sich, wenn die Wiederausreise aus medizinischen Gründen unzumutbar ist sowie wenn der Entwicklungshelfer seinen Aufenthalt im Einsatzland auf Weisung des Versicherungsnehmers aus politischen Gründen (Krisensituationen) vorübergehend abbrechen muss.
Versicherungsdauer
max. 5 Jahre

In den folgenden Leistungsbeschreibungen finden Sie die wichtigsten Leistungen und Leistungsausschlüsse übersichtlich dargestellt, die Versicherungsbedingungen gehen genau auf alle Einzelheiten ein.

AW-PLUS-DRW Leistungsbeschreibung Deutsch
AW-PLUS-DRW Leistungsbeschreibung Englisch
AW-PLUS Tarifblatt mit Allgemeinen Versicherungsbedingungen

AIDWORKER-EH

Der Tarif AIDWORKER-EH ist unser Versicherungsschutz für Entwicklungshelfer sowie deren mit ausgereiste Ehepartner und Kinder, die unter das deutsche Entwicklungshelfergesetz (EhfG) fallen. Für die maximale Dauer der Versicherung gibt es keine Begrenzung.

 

Tarif
AIDWORKER-EH (AW-EH)
Versicherung
Central
Geltungsbereich
weltweit
Versicherbarer Personenkreis
Auslandskrankenversicherung für Entwicklungshelfer und sonstige Helfer im Ausland, die unter das deutsche Entwicklungshelfergesetz (EhfG) fallen
Versicherbare Auslandsaufenthalte
Privat- und Geschäftsreisen
Heimatlanddeckung
Versicherungsschutz besteht bis zu 4 Monate. Diese Dauer erhöht sich, wenn die Wiederausreise aus medizinischen Gründen unzumutbar ist sowie wenn der Entwicklungshelfer seinen Aufenthalt im Einsatzland auf Weisung des Versicherungsnehmers aus politischen Gründen (Krisensituationen) vorübergehend abbrechen muss. Für die Zeit der Vorbereitung auf den Auslandsaufenthalt besteht Versicherungsschutz auch im Ausreiseland, wenn für den Versicherten kein anderweitiger Versicherungsschutz existiert und keine Versicherungspflicht im Ausreiseland besteht.
Versicherungsdauer
unbegrenzt

In den folgenden Leistungsbeschreibungen finden Sie die wichtigsten Leistungen und Leistungsausschlüsse übersichtlich dargestellt, die Versicherungsbedingungen gehen genau auf alle Einzelheiten ein.

AW-EH Leistungsbeschreibung Deutsch
AW-EH Leistungsbeschreibung Englisch
AW-EH Leistungsbeschreibung Französisch
AW-EH Leistungsbeschreibung Spanisch
AW-EH Leistungsbeschreibung Portugiesisch
AW-EH Tarifblatt mit Allgemeinen Versicherungsbedingungen

Wünschen Sie Beratung?
Ihre Ansprechpartner:
Gruppenvertrag
Das Team Gruppenvertrag
berät sie gerne.

T +49 (0) 2247 9194 -994
F +49 (0) 2247 9194 -40
E info@aidworker.de